Navigation
Malteser in Bruchsal

Rettungsdienst

Ehrenamtlicher Rettungsdienst in Bruchsal

 

Auf unser Engagement können Sie zählen...
Alle unsere derzeit rund 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum  Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Rettungshelfer oder Einsatzsanitäter und engagieren sich darüber hinaus in Sanitätsdiensten, in der Breitenausbildung, im Rückholdienst oder in der Schnelleinsatzgruppe.

Jedes Wochenende von Samstag 07:00 Uhr bis Sonntagabend 19:00 Uhr besetzen die ehrenamtlichen Helfer in drei 12-Stunden-Schichten einen Rettungswagen in Bruchsal. Im Notfall können Sie sich darauf verlassen, dass unsere Helfer schnelle und adäquate Hilfe leisten. Im Notfall können Sie jederzeit einen Notruf unter der Telefonnummer 112 absetzen. Unser Fahrzeug wird, wie alle Rettungsmittel im Landkreis Karlsruhe, von der Rettungsleitstelle Karlsruhe disponiert. 

Kontinuierliche Fortbildungen
Um immer auf dem neuesten Stand in der Notfallmedizin zu bleiben, bilden sich unsere Helfer mehrmals im Monat im Rahmen von internen und externen Fortbildungen weiter. Diese werden von erfahrenen Lehrrettungsassistenten, Ärzten oder Ausbildern im Rettungsdienst geleitet. Zu diesen Fortbildungen gehören neben theoretischen Aspekten immer auch praktische Übungen, für die uns modernste technologische Hilfsmittel wie z.B. dem Training von Behandlungsstandards und der Trauma-Simulationstrainer zur Verfügung stehen. Darüber hinaus finden mehrmals jährlich ganztägige Fortbildungen statt. Um unsere Arbeitsabläufe bei Einsätzen mit der Feuerwehr zu optimieren, finden zusätzlich regelmäßig Übungen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bruchsal statt.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement auf der Rettungswache Bruchsal
Schon vor vielen Jahren haben wir Malteser die Zeichen der Zeit erkannt und als ersten Organisation der freien Wohlfahrtspflege ein bundesweit einheitliches Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut. Dazu gehören natürlich die strengen organisatorischen Voraussetzungen zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, Regelungen zum Umgang mit Arzneimitteln und Medizinprodukten, fachliche Qualifikation des Personals, zur Arbeitssicherheit, Hygiene und Desinfektion. Zudem sorgen wir für stetige Verbesserungen des Informationsaustausches auf allen Ebenen. Unsere Rettungswache in Bruchsal wurde mittlerweile mehrfach als "Premiumwache" ausgezeichnet. 

Fachreferat Rettungsdienst

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Maximilian Gay

Tel. (0721) 831 835 8-24
Fax (0721) 831 835 8-9924
E-Mail senden

Weitere Informationen