Navigation
Malteser in Bruchsal

Schnelleinsatzgruppe

Schnelleinsatzgruppe der Malteser in Bruchsal

Da immer wieder Ereignisse eintreten, bei denen viel mehr Verletzte oder Erkrankte als gewöhnlich zu versorgen sind, unterstützen wir mit unserer Schnelleinsatzgruppe den regulären Rettungsdienst. Diese Schnelleinsatzgruppe besteht aus erfahrenen Mitarbeitern, die jederzeit durch die Rettungsleitstelle über Funkmeldeempfänger alarmiert werden können, um die Rettungsdienstkräfte an der Einsatzstelle mit zusätzlichem Personal, Fahrzeugen und Material zu unterstützen.

Bereits seit Jahren haben wir zusammen mit dem DRK Bruchsal bei zahlreichen Einsätzen bewiesen, dass die gemeinsame Schnelleinsatzgruppe der beiden Organisationen in Bruchsal eine verlässliche Größe in der Gefahrenabwehr darstellt.

Schnelleinsatzgruppe Bruchsal

Ungefähr 15 Einsätze pro Jahr leistet unsere Schnelleinsatzgruppe. Die Einsatzdauer und Einsatzziele können sehr unterschiedlich sein. Einige Einsätze sind sehr kurz und nur zur Absicherung der Einsatzkräfte. Andere Einsätze dauern mehrere Stunden, und die Aufgaben gehen von Registrierung und Sichtung der Patienten über Behandlung bis zum Abtransport der Patienten.


Neben unserer ursprünglichen Tätigkeit in Bruchsal unterstützen wir den Rettungsdienst auf Anforderung auch im gesamten Landkreis, z.B. bei Gefahrguteinsätzen oder schweren Verkehrsunfällen.

Fachreferat Schnelleinsatzgruppe

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Steffen Brunner

Tel. (07251) 300500
Fax (07251) 13760
E-Mail senden

Weitere Informationen