Navigation
Malteser in Bruchsal

Einkaufshelfer in Bruchsal

Wir erledigen den Einkauf für ältere und eingeschränkte Menschen während der Corona-Quarantäne in Bruchsal und liefern Lebensmittel bis an die Haustür.

Unser Dienst richtet sich sowohl an unsere Mitbürger in Quarantäne, als auch an älterer Menschen. Weiterhin an Personen, die wegen einer Erkrankung zur Risikogruppe gehören. Wenn Sie bei keine Nachhbarn oder Verwandt haben, die für sie Einkäufe erledigen können, melden Sie sich gerne bei uns.

Bitte beachten: Wir stellen unseren Einkaufshelferdienst zum 30.06.2020 ein und bedanken uns für das Vertrauen unserer Besteller*innen in den vergangenen Monaten.

Wie funktioniert der Malteser Einkaufshelfer-Dienst in Bruchsal?

Unser einfacher Bestellvorgang für ältere und eingeschränkte Personen in der Corona-Zeit:

1. Sie öffnen durch einen einfachen Klick unseren Bestellschein.

2. Sie wählen Ihren individuellen Bedarf aus.

3. Sie geben Ihre Bestellung per E-Mail oder per Telefon auf.

4. Wir informieren Sie im Vorfeld über den Lieferzeitpunkt und den Rechnungsbetrag. Diesen können Sie dann bereits im Vorfeld in bar in einem Briefumschlag bereit halten.

5. Wir liefern die Bestellung so schnell wie möglich direkt an Ihre Haustür, die Wohnung können wir zu Ihrem und unserem Schutz leider nicht betreten.

 

Unsere Bestellliste können Sie hier herunterladen

Ihre Bestellung können Sie über
Telefonnummer 07251 / 300 500 (Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr) 
aufgeben oder an bruchsal(at)malteser-einkaufshelfer(dot)de senden.


Alternativ können Sie die Bestellung auch beim Rathaus am Marktplatz (Kaiserstr. 66, Bruchsal) in den dortigen Briefkasten einwerfen. Dieser wird zweimal täglich gelernt und die Bestellungen an uns direkt weitergegeben.

 

Einkaufshelfer gesucht!

Wir suchen Helfer für unseren Einkaufshelfer-Dienst in Bruchsal. Hier findest du weitere Informationen und kannst dich registrieren.

Weitere Informationen